Coaching

Wenn Sie ein Coaching in Anspruch nehmen, verschaffen Sie sich Raum für strukturierte, ziel- und lösungsorientierte Reflexionen. So entstehen Lösungen für schwierige Entscheidungen sowie für Gestaltungsfelder und Herausforderungen, die vor Ihnen liegen. Sie eröffnen sich persönliche Lern- und Entwicklungswege in einem geschützten Rahmen.

 

Im Business Coaching arbeite ich

  • mit Einzelpersonen, Gruppen und Teams
  • professionell online
  • und auch im herkömmlichen Präsenzformat

 

Typische Anlässe:

 

  • Führungsfragen und neues Selbstverständnis
  • Rollenverständnis in Transformationsprozessen
  • Laufbahnentscheidungen
  • Konflikte
  • Kommunikationskultur
  • Steuerungsfragen
  • Agilität und Flexibilität in der Gestaltung von Prozessen

 

Häufig erleben Klienten ihren Coach wie einen persönlicher Sparringspartner; dies bedeutet:

„better together“ – die beruflichen Herausforderungen leichter meistern mit Business Coaching, also raus aus dem einsamen Stress und rein in die Entlastung mit einem nach außen unauffälligen Partner im Back-Office.

 

Wie eigentlich geht Coaching?

 

Coaching vollzieht sich im Grunde im strukturierten, transparent geführten Gespräch zwischen zwei Experten; Coach und Klient*in kommunizieren auf Augenhöhe, die/der eine als Expert*in für den Prozess, der/die andere als Expert*in für die persönliche Situation, für die ein Veränderungswunsch besteht.

 

Unabdingbare Basis für jedes Coachinggespräch ist Vertrauen: Verschwiegenheit und Loyalität während des Prozesses und darüber hinaus sind selbstverständlich.

 

Traditionell besteht das Handwerkszeug für systemisches Business Coaching aus
verschiedenen Elementen:

 

  • die Haltung und die Einhaltung ethischer Richtlinien
  • Empathie, Authentizität und die Fähigkeit, das Vertrauen des Klienten zu erwerben und in kurzer Zeit eine tragfähige Arbeitsbeziehung aufzubauen
  • die Gesprächsführungskompetenz und die Kunst, erhellende und zielführende Fragen zu stellen
  • die Allparteilichkeit oder Neutralität, gepaart mit dem Abschalten eigener
    Bewertungen oder Bedürfnisse
  • ein professionelles Coaching Konzept, gekoppelt mit einem vielseitigen Methodenrepertoire, denn: „Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, für den ist jedes Problem ein Nagel.“ (P. Watzlawick)

 

Profession Coach: Roundtable der Coaching-Verbände >

https://www.roundtable-coaching.eu Aufruf 2018-11-15

Seit einigen Jahren hat sich das Kompetenzprofil eines professionellen Business Coaches mit der Digitalen Transformation um eine wichtige Kompetenz erweitert:

 

Professionelles Online-Coaching

 

Online-Coaching führe ich durch über die CAI® World, einer Plattform, die aus der Praxis des Business Coaching heraus von einer Coach ursprünglich für Coaching entwickelt worden ist.

Die CAI® World bietet die erforderlichen, datengeschützten virtuellen Räume, die Server für diese rein browserbasierte Welt stehen in Deutschland. Die Plattform ermöglicht interaktives Arbeiten mit verschiedenen Tools, zeitgleich oder zeitversetzt. Der Coachingprozess als solcher wird dokumentiert und bleibt zugänglich für den Klienten, jederzeit.

 

Mit der CAI®_Plattform kommt Professionalität in das Arbeiten online – Business Coaching genau dann und in der Taktung, wie Sie es brauchen oder wünschen – darüberhinaus stets persönlich online präsent für eine individuelle Begleitung durch den Coachingprozess.

 

Skeptisch, wie das geht?

 

Fünf Thesen für Skeptiker >

Veröffentlicht unter:
Ulmer, A., Krüger, R., Benson, M.: 5 Thesen für Skeptiker zur Praxis des Online-Coachings. Randbemerkungen aus der Praxis des Online-Coachings mit dem CAI® Coaching-Konzept. In: Müller, W. (Hrsg.): Online- und Tele-Coaching, Sammlung info-line 20, epubli, Berlin 2018